Gepostet: 25.06.2020

Oculis Amari - Fotografie von Anja Schwartz Grimma

Aktuell bin ich wirklich froh, die Fotografie zu haben! Mein Hauptjob ist in einem Reisebüro und ich muss Euch sicher nicht erzählen, wie das gerade ist. So bin ich dankbar für jeden Moment, den ich hinter der Kamera stehen darf. Mal für Freunde, oder auch mal als Auftrag.

Diesen Montag durfte ich die Tochter von Freunden mit ihrer wundervollen Stute Betty fotografieren. Es ist eine ganze Weile her, dass ich Pferd und Reiter / Besitzer vor der Kamera hatte. Und ich bin ehrlich - auch wenn ich die Tiere wirklich wunderschön finde, habe ich durchaus Respekt vor ihnen. Betty ist aber eher wie ein Hund. Ein riesiger Schmusehund. Soetwas hab ich noch nie erlebt! Und ich bin in meiner Jugend selbst ab und an hoch zu Roß gewesen. Wirklich eine Kuschelmaus, die immer fein darauf aufpasst, dass ihre Familie komplett ist. Geht einer weg und fehlt, bleibt sie einfach stehen und ist nicht mehr zu bewegen. Erst wenn alle wieder beisammen sind, kann es für Betty weiter gehen.

Und Möhren! Möhren liebt sie! Dank ihrer ausgeprägten Möhrenliebe ist dieses herrliche Bild links entstanden! Ein Outtake - aber einfach zu witzig, um es nicht mit Euch zu teilen.

Ich habe mich einmal an diversen modernen Bearbeitungen ausprobiert. Ich persönlich mag eher kräftige Farben, aber auch ein entsättigter Kontrast hat durchaus seine Reize. Die Ergebnisse findet Ihr auf meiner Webseite oder unter meinen Fotos hier!
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.